Windböe reißt Tür aus der Hand - insgesamt rund 2.000 Euro Sachschaden

Polizei

Neustadt an der Aisch

09.01.2019

Beim Aussteigen auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Robert-Bosch-Straße wurde am Dienstagnachmittag, gegen 13:55 Uhr, einer 45jährigen durch eine heftige Windböe die Fahrertür aus der Hand gerissen. Die Tür schlug gegen einen daneben geparkten Pkw. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf insgesamt rund 2.000 Euro.

Zurück nach oben