Vortrag „Fahrradgeschichte von Neustadt an der Aisch und seinem Umland“

Aktuelles

Neustadt an der Aisch

11.02.2019

am 19.02.2019 um 19 Uhr im Gewölbe des Alten Schlosses

Aus unserem heutigen Alltag ist es kaum mehr wegzudenken – das Fahrrad. Doch womit fuhren eigentlich die Menschen vor über hundert Jahren? Diese Frage will Reinhold Kestler, Bürgermeister a.d. aus Baudenach und passionierter Hochradfahrer, bei einem spannenden Vortrag klären: Er berichtet am 19.02. über die „Fahrradgeschichte von Neustadt an der Aisch und seinem Umland“. Thema ist auch ein Hochrad aus dem Bestand der Museen im Alten Schloss, das Reinhold Kestler im Vorjahr restauriert hat und das an diesem Abend dem Publikum präsentiert wird. Was heute nur noch die wenigsten wissen: Das Hochrad war ein Statussymbol junger Männer, die damit auf Augenhöhe mit Reitern waren. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Gewölbe des Alten Schlosses statt.

Zurück nach oben