Vorfahrt missachtet

Polizei

Neustadt

07.01.2019

Zwei Verletzte und rund 22.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 09:15 Uhr auf der Bundesstraße 8 bei Neustadt ereignete. Ein 76-jähriger PkwLenker, der vom Neustädter Industriegebiet Kleinerlbach in die bevorrechtigte Bundesstraße einfuhr, übersah offenbar einen von links herannahenden Pkw, den ein 56-Jähriger steuerte. Beim Zusammenprall entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden. Der 76-Jährige und seine 77-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Unfallfahrzeuge mussten durch Abschleppdienste geborgen werden, zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es aber nicht.

Zurück nach oben