Unfallflucht

Polizei

Neuhof an der Zenn

19.06.2019

Am Dienstagmorgen, gegen 08:40 Uhr, befuhr eine 30jährige mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2413 von Neuhof an der Zenn kommend in Richtung Wilhermsdorf. Kurz vor Adelsdorf kam ihr ein Lkw entgegen, hinter dem wiederum ein silberfarbenes oder graues Auto fuhr. Dessen Fahrer überholte den Lkw trotz Gegenverkehrs. Die Fahrerin musste deshalb stark bremsen und nach rechts auf das unbefestigte Bankett ausweichen. Dennoch kam es zur Berührung der jeweils linken Außenspiegel. Der Unfallverursacher setzte anschließend seine Fahrt unbeirrt for, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern oder sich bei der Polizei zu melden. Deshalb wurde dort ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Die Ermittler suchen mögliche Unfallzeugen und hoffen auf Hinweise auf den Flüchtigen und sein unfallbeschädigtes Fahrzeug. Diese werden unter der Rufnummer (09161) 8853-0 bei der Inspektion Neustadt entgegen genommen.

Zurück nach oben