Nach Unfall geflüchtet

Polizei

Neustadt an der Aisch

12.04.2019

Am Donnerstag zwischen 10:30 und 10:50 Uhr soll in Neustadt bei den Sommerkellern ein geparkter Pkw der Marke VW angefahren und beschädigt worden sein. Die Fahrzeuglenkerin gab an, ihr schwarzes Fahrzeug zwischen zwei Bäumen abgestellt zu haben. Als sie zurückkehrte, entdeckte sie einen Schaden in Höhe von rund 150 Euro mit weißem Lackabrieb an der linken Heckseite ihres Pkw. Sie erinnert sich daran, dass neben ihrem Fahrzeug ein weißer Kombi-Pkw geparkt war und nimmt an, dass es sich dabei um das Verursacherfahrzeug handelt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 09161/88530 bei der Polizei zu melden.

Polizeiinspektion Neustadt a. d. Aisch

Zurück nach oben