Im Drogenrausch am Steuer

Polizei

Neustadt

05.12.2018

Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Pkw-Lenkers am Dienstag gegen 12:30 Uhr in Neustadt wurden von der Polizei drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Der junge Mann musste deshalb seinen Pkw stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Bestätigt deren Auswertung den Vortest, so sind ein empfindliches Bußgeld und ein Fahrverbot die Folge. Nicht ungeschoren blieb aber auch der ebenfalls 19-jährige Beifahrer in kontrollierten Pkw. Nachdem die Beamten auch bei ihm den Eindruck auf Drogenbeeinflussung hatten, händigte er auf Nachfrage freiwillig eine geringe Menge Marihuana aus. Das Rauschgift wurde konfisziert, ein Strafverfahren eingeleitet.

Zurück nach oben