Heftiger Auffahrunfall

Polizei

Neustadt

05.12.2018

Zu einem heftigen Auffahrunfall kam es am heutigen Mittwoch gegen 07:30 Uhr auf der Forchheimer Straße. Als eine 49-Jährige an einer Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage anhielt, erkannte dies der 69-jährige Lenker eines nachfolgenden Kleinbusses zu spät und fuhr auf. In dem zur Beförderung von Schulkindern eingesetzten Kleinbus wurde ein 8-jähriger Bub leicht verletzt. Auch die 49-jährige Pkw-Lenkerin klagte über Schmerzen im Rücken. Beide Personen wurden im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Gesamtschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Zurück nach oben