Fehler beim Rückwärtsfahren - insgesamt rund 2.500 Euro Sachschaden

Polizei

Neustadt an der Aisch

17.06.2019

Am Freitagvormittag, gegen 09:45 Uhr, musste in der Straße Gärtnersberg eine 66jährige Pkw-Fahrerin rangieren. Beim Rückwärtsfahren ist sie dabei gegen ein geparktes Auto gestoßen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird von der Polizei mit insgesamt rund 2.500 Euro beziffert.

Zurück nach oben