Dreimal Totalschaden

Polizei

Dietersheim

07.06.2019

Weil er seinen Pkw auf abschüssiger Fahrbahn in Dottenheim mit ausgeschaltetem Motor bergab rollen ließ, verursachte ein 69-Jähriger am Donnerstag gegen 14:20 Uhr einen Verkehrsunfall mit rund 18.000 Euro Sachschaden. Er unterschätzte dabei offenbar die nachlassende Bremswirkung bei deaktiviertem Bremskraftverstärker, konnte nicht mehr stoppen und prallte erst gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Traktor und dann gegen den Anhänger eines entgegenkommenden Fuhrwerks. Alle beteiligten Fahrzeuge wurden dabei total beschädigt.

Zurück nach oben