Diebstahl beobachtet

Polizei

Neustadt an der Aisch

07.06.2019

Am Donnerstag gegen 16 Uhr wurde am Neustädter Bahnhof ein 62-Jähriger dabei beobachtet, wie er sich an den abgestellten Fahrrädern zu schaffen machte. Als er wenig später einen Fahrradkorb davontrug, verständigte ein Zeuge einen Bahnmitarbeiter, der den 62-Jährigen ansprach und bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Die Beamten stellten dann fest, dass der Tatverdächtige, der selbst mit dem Fahrrad unterwegs war, von einem abgestellten Fahrrad den mittels Kabelbindern angebrachten Korb abmontiert und entwendet hatte. Die abgeschnittenen Kabelbinder lagen noch am Tatort, das Werkzeug fand sich im Rucksack des 62-Jährigen. Er muss sich nun strafrechtlich verantworten. Der Geschädigte des Diebstahls ist noch unbekannt und wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zurück nach oben