Brand in Carport

Polizei

Hagenbüchach

07.06.2019

Auf rund 10.000 Euro wird der Schaden an einem privaten Carport in Hagenbüchach geschätzt, das in der Nacht zum Freitag gegen 01 Uhr in Brand geriet. Die örtliche Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Das etwas entfernt stehende Wohnhaus war nicht in Gefahr. Als Ursache wird ein Kurzschluss in einem Stromkabel angenommen, an dem ein Elektrofahrzeug zum Laden angeschlossen war.

Zurück nach oben