Betrunken mit dem Roller unterwegs

Polizei

Neustadt/Aisch - Diebach

11.06.2019

Am Samstagabend, gegen 19.00 Uhr, erfolgte durch eine Streife der Polizei Neustadt eine Verkehrskontrolle bei einem Rollerfahrer. Im Rahmen dessen wurde bei dem 72 jährigen Fahrer durch die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest vor Ort bestätigte den Verdacht. Da der Grenzwert von 0,5 Promille deutlich übertroffen wurde, wurde im Krankenhaus Neustadt eine Blutentnahme durchgeführt. Da es sich auch bei einem Roller um ein Kraftfahrzeug handelt, wurde sein Führerschein sichergestellt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten. Ihn erwartet eine nicht unerhebliche Geldstrafe und sein Führerschein wird eingezogen.

Zurück nach oben