Betrugsdelikte

Polizei

Neustadt an der Aisch

11.02.2019

Ein 21jähriger aus dem östlichen Landkreis hat sich im Internet Ende Januar einen Akku-Schrauber gekauft. Anschließend hat er dem Verkäufer den Kaufpreis sowie die Versandkosten, insgesamt rund zweihundert Euro, mittels eines Online-Bezahlsystems überwiesen. Die Lieferung der Ware blieb dann allerdings aus, so dass der Käufer jetzt bei der Polizei Neustadt Strafanzeige erstattet hat.

Ein 51jähriger aus dem östlichen Landkreis hat bei einer Internetauktion Mitte Dezember des vergangenen Jahres einen gebrauchten Staubsauger ersteigert und dafür rund sechzig Euro vorab überwiesen. Als dann die Lieferung der Ware ausblieb wandte er sich an den Anbieter. Dieser zeigte sich jedoch unbeeindruckt und gab an, den Käufer nicht zu kennen. So begab sich dieser jetzt zur Polizei Neustadt und erstattete Strafanzeige.

In beiden Fällen wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Betrug eingeleitet.

Zurück nach oben